Bambach

Persönliches & Berufliches

  • 1939 geboren am 10.September in Bochum/NRW
Rüdiger-Horst Bambach
Rüdiger-Horst Bambach geboren am 10.September in Bochum
Rüdiger und Maria Bambach
Rüdiger-H. und Maria Bambach, verheiratet seit 1976
Klassenfoto 1953 Bochum Jacob-Mayer-Realschule
Klassenfoto 1953 Bochum Jacob-Mayer-Realschule
Abgangszeugnis 1958
Abgangszeugnis 1958
  • 1945-1958 Grundschule/ Realschule/ Berufsschule
  • 1955-1958 Ausbildung zum Schaufenstergestalter, Kaufhaus Kortum in Bochum
  • 1958 - 1966 Schaufenstergestalter, Kortum Bochum, KARSTADT Dortmund, Wertheim Bochum, HERTIE Wuppertal
  • 1967 Substitut Wertheim Bochum
  • 1968-1971 Chefdekorateur & Werbeleiter HERTIE Bad Homburg v.d.H.
Aller Anfang ist schwer
Azubi Kaufhaus Kortum, Bochum
Dekorateur, Kortum
Dekorateur Kaufhaus Kortum, Bochum
Motivsuche Hertie
Auf Motivsuche HERTIE Wuppertal
Early morning pipe
Chefdekorateur & Werbeleiter HERTIE Bad Homburg v.d.H.
Modenschau im Kurgarten
Chefdekorateur & Werbeleiter HERTIE Bad Homburg v.d.H.
  • 1972-1973 Berufsschullehrer Bad Homburg vdH.
  • 1972-1978 Chefdekorateur HERTIE Frankfurt/M.-NZW und Peek&Cloppenburg Hamburg
  • 1976 Heirat in Bad Homburg v.d.H. mit Maria Bambach, geb. Bernhard
  • 1979-2000 Bereichsleiter Verkaufsförderung, Zentrale Dekoration, Ladeneinrichtung Peek&Cloppenburg ZVW Hamburg
1978 Chefdekorateur P&C Hamburg
1980 Berufliche Visite in NewYork
Schaufenster (NY)
Innenräume (NY)
Weihnachtlicher Glanz (NY)
Weihnachtlicher Glanz mit Santa Claus (NY)
Außenfassaden (NY)
Letztes Schaufenster
Letztes Schaufenster, 15. März 1999 P&C
Rüdiger H. Bambach in New York
Rüdiger H. Bambach in New York

Gemeinschaft & Politik

  • 1952-1955 Mitgliedschaft CVJM- Altenbochum, Jungscharleiter
  • 1956-1962 Mitgliedschaft DLRG- Bochum, Herausgeber DLRG-Monatsblatt „Der Spritzer“
  • 1962-1969 Mitglied Deutsche Jungdemokraten Bochum und Bad Homburg v.d.H. (ab 1968)
  • 1964-1968 Vorsitzender Deutsche Jungdemokraten Bochum 
  • 1963 Eintritt in die FDP (Mitglied bis 1993 in Bochum, bis 1976 in Bad Homburg v.d.H.), seit 1976 in Hamburg (Mehrjährig Ortsvorsitzender FDP-Marschlande, Kreisvorsitzender FDP Vier-und Marschlande, Bezirksvorsitzender FDP-Bergedorf)
  • 1983-1986 Hamburg: Redaktion FDP-Mitteilungsblatt „Marschländer Bote“
  • 1983 Entwicklung FDP-Wahkampf-Signet Vier und Marschlande
22. Juni 1966 Besuch einer Gruppe junger Politiker aus NRW im NATO-Headquarter "SHAPE/EUROPE-MITTE", in Fontainebleau/Paris. (Foto rechts außen: Rüdiger-H. Bambach, DJ-Bochum)
Junge Politiker aus NRW zu Besuch im NATO-Headquarter "SHAPE/EUROPA-Mitte Fontainebleau (Paris 23.06.1966) - Fotoabb. rechts außen: R.H. Bambach, FDP
FDP - Die Liberalen
Bergedorfer Zeitung vom 19.08.1983
Bergedorfer Zeitung vom 05.08.1983: "So wird in Bergedorf gewählt"
Bergedorfer Zeitung vom 05.08.1983
Bergedorfer Zeitung vom 05.08.1983: "So wird in Bergedorf gewählt - Kandidaten"
Bergedorfer Zeitung vom 05.08.1983
Bergedorfer Rundschau vom 06.08.97: "Liberaler Ex-Minister bei Wirtschaftsleuten und auf dem Fußballplatz"
Bergedorfer Rundschau vom 06.08.97
Bergedorfer Rundschau vom 06.08.97: "Liberaler Ex-Minister bei Wirtschaftsleuten und auf dem Fußballplatz"
Bergedorfer Rundschau vom 06.08.97
FDP Aufkleber
FDP Aufkleber
  • 1997 Entwicklung Wahlkampfssignet FDP-Bezirk Bergedorf
  • 2000 Beendigung Arbeitsverhältnis mit Peek & Cloppenburg: Neue Ziele!
  • 2007 FDP-Spitzenkandidat Wahlen zur Bezirksversammlung Bergedorf 2008
Berichterstattung Wahlkampf 2008 (BZ 28.01.2008)
Rüdiger H. Bambach 2008: eigene Briefmarke (DP) zur Bergedorfer BV-Wahl
Rüdiger H. Bambach 2008: eigene Briefmarke (DP) zur Bergedorfer BV-Wahl
FDP - Die Liberalen
FDP - Die Liberalen
  • 2008-2010 Mitglied Bezirksversammlung Bergedorf
  • 2008-2012 Mitglied Regionalausschuss Vier- und Marschlande
Kandidatur Ortsausschuss Vier-u. Marschlande
Kandidatur Ortsausschuss Vier- u. Marschlande
FDP-Spitzenkandidat Bezirksversammlung Bergedorf
FDP-Spitzenkandidat Bezirksversammlung Bergedorf
FDP-Spitzenkandidat Bezirksversammlung Bergedorf
FDP-Spitzenkandidat Bezirksversammlung Bergedorf
Bürgersprechstunde mit MdB Burkhardt Müller-Sönksen
Bürgersprechstunde mit MdB Burkhardt Müller-Sönksen
FDP Kandidat Bezirk Versammlung Bergedorf 2014
FDP Kandidat Bez. Vers. B. 2014
FDP Kandidat BTW 2013, BMS Platz 1, RHB Platz 11
FDP Kandidat BTW 2013, BMS Platz 1, RHB Platz 11
Auszüge aus BZ und BW 2014
Auszüge aus BZ und BW 2014
  • 1962-1976 Mitglied Gewerkschaft HBV
  • 1969-1972 stellv. Betriebsvorsitzender HERTIE Bad Homburg v.d.H.
  • 1990 Mitglied Ochsenwerder Heimatring
  • 1991 Mitgründer Verein "Unser Dorf erhalten E.V."
  • 1991 Enwicklung Vereinssignet "Unser Dorf erhalten e.V."
2000 Flagge Ochsenwerder
1991 Signet "Unser Dorf erhalten"
2008 Flagge Fünfhausen
  • 2000 Entwicklung Dorfwappen u. Flagge Ochsenwerder
  • 2008 Entwicklung Dorfwappen und Flagge Fünfhausen
  • 2009-2012 Sprecher BID Alte-Holstenstraße (Business Improvement District)
  • 2011 Entwicklung Slogan und Signet "Alte Holstenstraße"
Signet Alte Holstenstraße
  • 2013  „Mehr Freie Zeit!“

Maria und Rüdiger erobern nach und nach die neuen Bundesländer, pflegen Garten und Grundstück, kümmern sich liebevoll um ihre Tiere.

Hoffentlich noch für lange gemeinsame Jahre ...

Schloss Rheinsberg, langjähriges Domizil von Friedrich dem Großen
Hortensien
Zinien
Hausgeist
Ferienanlage Hafendorf Rheinsberg
Wellensittiche
Lucy
Maxi
Blacky
Bambachs "Kleine Flucht"
See und Bank
  • 2016 Schlussstrich: Rüdiger-Horst Bambach sagt der Parteipolitik "Tschüs"
Bergedorfer Zeitungvom 31.12.15

Nach oben